Montag, 6. Juli 2020

Montagsfrage #24



Warst/Bist du in einem Buchclub oder könntest du es dir vorstellen?


In einem Buchclub an sich bin ich nicht. Zumindest nicht im herkömmlichen Sinne.
Aber ich bin Teil einer Facebookgruppe, die sich "Gemeinsam Lesen" nennt. Ich habe sie hier bereits mehrfach erwähnt. Dort geht es darum, dass sich mehrere Personen zu einer Leserunde zusammenfinden, ein Buch zusammen lesen (jeder für sich und in seinem Tempo) und dann hinterher in den Kommentaren eines dafür angelegten Fotoalbums darüber diskutieren. Das ist ein Konzept, dass mir persönlich sehr zusagt.
In einem Buchclub im Herkömmlichen Sinne, also einmal wöchentlich irgendwo treffen, lesen und diskutieren, bin ich nicht und ich habe bisher auch nie darüber nachgedacht. Größtenteils deshalb, weil ich nicht einmal wüsste, wo in meiner Umgebung ich danach suchen müsste.

Damit verabschiede ich mich für heute von euch. Was habt ihr bisher für Erfahrungen mit Buchclubs gemacht? Schreibt es mir gerne in die Kommentare. Hier geht es zum Mutterschiff bei Lauter&Leise. Bis zum nächsten Mal und vergesst nicht: Lest schön!
Eure Shannon

Keine Kommentare:

Kommentar posten