Montag, 20. April 2020

Montagsfrage #15



Und da wären wir wieder. Neue Woche, neuer Montag, neue Frage. Und ich wurde unsanft aus meiner "Freizeitblase" katapultiert, denn heute geht offiziell das neue Semester los. Also habe ich mir gestern meine Vorlesungen für dieses Semester herausgesucht und mich in die Onlinekurse eingetragen, nur um festzustellen, dass meine Dozenten am 1.4. mit ihren Vorlesungen begonnen haben, was ja durchaus logisch ist, schließlich ging da ja eigentlich das Semester los. Nur habe ich wie immer nichts mitbekommen. Long Story short, ich darf meine Tage nun endlich wieder mit Naturstoffen und Entwicklungsgeschichte füllen, und das meine ich nicht sarkastisch. Ehe ich damit aber gleich weitermache, wollte ich euch noch kurz die heutige Montagsfrage dalassen.


Lest ihr außer Büchern auch andere Medien regelmäßig?


Andere Medien? Auf jeden Fall. Regelmäßig? Das brauche ich gar nicht erst zu versuchen. Ich habe eine Zeit lang eine Wochenzeitung als Probeabo, sogar mehrfach, aber die Zeitungen haben sich immer ungelesen bei mir gestapelt, deshalb habe ich es ganz schnell wieder gelassen. Was ich aber sehr gerne lese sind die Biologie-Medizin-Hirnforschung-Spezialmagazine vom Spektrum der Wissenschaft, die ungefähr alle viertel Jahr herauskommen und Artikel zu einem Thema zusammengefasst haben. Dieses Magazin hat den Vorteil, dass mich die Themengebiete nicht nur interessieren, sondern mir auch aus beruflicher Sicht etwas bringen. Es macht durchaus Sinn, in meinem Studiengebiet etwas über Immunsystem, genetischen Code oder CRISPR/Cas zu wissen. Ansonsten lese ich sehr viele Artikel im Internet, aber das hat weder was mit regelmäßig oder Magazin oder sonst etwas zu tun, sondern ist ebenfalls fürs Studium und bestimmten Themen.
Ansonsten ist das einzige, was man an dieser Stelle nennen könnte, dass ich in letzter Zeit relativ viel auf Booktube unterwegs bin und mir Videos ansehe, aber das ist auch ein anderes Thema.

Damit verabschiede ich mich für heute von euch und zu meinen Vorlesungsvideos. Hier geht es zum Mutterschiff bei Lauter&Leise. Bis zum nächsten Mal und vergesst nicht: Lest schön!
Eure Shannon

Keine Kommentare:

Kommentar posten