Montag, 21. September 2020

Montagsfrage #29


Wie wichtig sind euch Book Awards?


Um ehrlich zu sein: Da achte ich überhaupt nicht drauf. Ich sehe zwar ab und zu die Aufkleber auf den Covern, vorwiegend bei Bestsellern. Aber mein erster Blick geht zum Titel/Cover (je nachdem wie das Buch im Regal steht) und dann zum Klappentext. Und inzwischen haben auch Empfehlungen einen gewissen Einfluss auf mich.
Wenn Preise für Bücher vergeben werden, dann spricht das natürlich für die Qualität eines Werkes und/oder Autors. Aber letzten Endes muss mich der Inhalt des Buches ansprechen, sonst werde ich es bei allen vergebenen Preisen nie lesen. Außerdem habe ich die Long- und Shortlists auch nicht im Blick, ich bekomme Preisvergaben also in der Regel gar nicht mit. Ich bin trotz des Einflusses, den Internet und Social Media im letzten halben Jahr auf mein Lese- und Kaufverhalten gewonnen haben, eben immer noch der typische Ich-gehe-in-die-Buchhandlung-und-lasse-mich-überraschen-was-ich-finde-Käufer und Leser.

Damit verabschiede ich mich für heute von euch. Wie wichtig sind euch denn Book Awards? Schreibt es mir gerne in die Kommentare. Hier geht es zum Mutterschiff bei Lauter&Leise. Bis zum nächsten Mal und vergesst nicht: Lest schön!
Eure Shannon

Keine Kommentare:

Kommentar posten